25 Nov

Hamburg is[s]t vegan

hamburg_ist_vegan_header_grafik
Vegan essen in Hamburg – zu Hause und unterwegs

Trenner

Webseite des Anbieters:

www.hamburgistvegan.de

Trenner

Beschreibung:

Wie die meisten Veganer höre ich neben „Was kannst du denn dann noch Essen?“ noch einen weiteren Satz: „Vegan?! Ist das nicht schade, dass du dann gar nicht mehr Essen gehen kannst?“

Oh ja, wie furchtbar. Als wäre Ausgehen und nicht selbst kochen so unendlich wichtig. Dennoch ist es schon doof, im Restaurant immer nur nen Salat ohne Dressing bestellen zu können. Und genau deshalb mache ich dieses Projekt. Als ich vor 4 Jahren neu nach Hamburg kam, gab es nur einen Laden, den ich kannte. Und der ist nichtmal sonderlich gut. Zum Glück kenn ich mich mittler Weile ein bisschen besser aus – ob unterwegs in der City, in meinen Lieblingsvierteln oder auch zu Hause, vegane Ernährung ist leichter als man sich vielleicht vorstellen kann. Ich  zeige und berichte, was diese Stadt uns Veganern, dem interessierten Vegetariern und auch den zahlreichen, neugierigen Allesessern zu bieten hat. Vegan ist keine langweilige Ernährung die nur aus rohem Gemüse und Haferflocken bestehen muss. Veganes Essen ist ein Erlebnis. Wie und Wo, erfährst du hier.

Also Schluss mit den Ausreden – Hamburg ist vegan! 

Wer is[s]t vegan in Hamburg?

PrincessHoney (Vegancookies)

So heiße ich zumindest in sozialen Netzwerken. Und der Name ist Programm. Neben einer Leidenschaft für’s Texten, Fotos machen und meiner Kreativität freien Lauf lassen, bin ich immer irgendwie on the run.  Wie die meisten schon mitbekommen haben, jetzt halt nicht mehr in HH, sondern seit einiger Zeit in Köln, aber das heißt nicht, dass ich aufhören würde

Mehr muss man über mich auch nicht wissen.